GeoLite®

Rating 3 - DE

GeoLite®

Dokumente gehe zu dokumente
Zertifizierter mineralischer Geomörtel, umweltfreundlich, auf Basis von Geobindemittel mit kristallisierender Reaktion für Passivierung, Instandsetzung, Glättschichten und monolithischen Schutz von schadhaftem Betontragwerk. Ideal für GreenBuilding.
GeoLite® ist ein thixotroper Geomörtel zur Passivierung, Instandsetzung, Glättung und zum Schutz von Tragwerkselementen aus Stahlbeton wie Balken, Pfeiler, Decken, Stirnseiten, Rampen, Sichtbetonflächen, Dekorationselemente, Gesimse sowie von Infrastrukturelementen wie Brücken, Viadukte, Tunnel und Wasserkanäle. Geeignet als mineralische anorganische Matrix zur Kombination mit GeoSteel‑Geweben aus galvanisiertem Stahl in zertifizierten Systemen für die statisch relevante Verstärkung sowie zur Verbesserung und Anpassung der Erdbebensicherung.
  • Für monolithische Instandsetzung
  • Garantiert die Dauerhaftigkeit von mineralischem Gestein
PCK. Säcke 25 kg
Verbrauch ca. 17 kg/m2 pro cm Schichtstärke
Lagerfähigkeit ca. 12 Monate

Dokumente

Weiteres in Mineralische Geomörtel zur monolithischen Instandsetzung und strukturellen Verstärkung und Erdbebensicherung von Beton