GeoSteel Grid 400

GeoSteel Grid 400

Dokumente gehe zu dokumente
Zweiachsig ausgewogenes, thermisch verschweißtes, mit alkalibeständiger Behandlung geschütztes Netz aus spezieller Basaltfaser und Mikrodrähten aus Edelstahl AISI 304, das Stabilität und Leistung in beide Richtungen gewährleistet. Einfache Anwendung, speziell für einwandfreien Verbund mit GeoCalce® F Antisismico.
GeoSteel Grid 400 erweist sich als sehr handlich, leicht verarbeit‑ und installierbar. Es kombiniert ausgezeichnete mechanische Eigenschaften und hohe Dauerhaftigkeit durch die hervorragenden Eigenschaften der verwendeten Basaltfasern und des Edelstahls. Die spezielle alkalibeständige Behandlung ermöglicht die Verbesserung der Haftung an der mineralischen Matrix und der Gesamtleistung des Verstärkungssystems.
  • Nettogewicht des Netzes ca. 400 g/m²
  • Hohe Dauerhaftigkeit
  • Hervorragende mechanische Leistungsmerkmale
  • Ideal als Netz zur flächigen Verstärkung von Tragmauerwerk
PCK. 25 m Rollen
Lagerfähigkeit Unbegrenzt

Dokumente

Weiteres in Gewebe und Stangen aus Stahl und Zubehör zur strukturellen Verstärkung und Erdbebensicherung von Beton und Mauerwerk